Blech abkanten. Was ist das und wie geht es?

Hast Du Dich schon Mal gefragt, wie Bleche abgekantet werden? Hier bei BlechMal  –Blechzuschnitte nach Maß – kannst Du es erfahren und sogar dabei zuschauen.

Was genau ist mit Blech abkanten gemeint?

Der Definition nach, wird beim Blech abkanten, oder auch biegen genannt, eine dauerhafte Verformung herbeigeführt. Dabei wird im Prinzip ein Flächenteil des Blechs gegenüber dem verbleibenden Flächenteil einer Blechtafel umgeklappt.

Dabei können Verformungen in verschiedener Art entstehen. Sofern nur eine Verformung in dem Blech ist, heißt dies meist L-Profil. Denn das Blech sieht nach der Verformung, ganz einfach, wie der Buchstabe „L“ aus.

Wenn jedoch weitere Verformungen am selben Blech getätigt werden, kann dies jede beliebige Form annehmen. Die gängigsten Formen sind U-Profil, Z-Profil, Hut-Profil und das Wannen-Profil. Interessant ist, dass der Winkel, mit dem das Blech gebogen wird, fast beliebig variiert werden kann. Jedes dieser Verformungen hat seine eigenen Gründe und Verwertungen. Zum Beispiel wird ein L-Profil oft als Kantenschutz bei Treppen verwendet. Ein U-Profil eignet sich gut als Rinne und ein Wannen-Profil eignet sich als Gehäuse oder Box zur Aufbewahrung und/oder Schutz von Geräten. Außerdem wird ein Kantblech z.B. zur Verwendung im Bau eines Flachdachs benötigt.

Wie entsteht ein Kantblech? Kann ich es selber machen?

Ein Blech Zuhause abzukanten, empfiehlt sich generell nicht. Dabei kann nicht nur das Blech zu Schaden kommen, sondern es kann auch schnell zu einer Verletzung kommen. Besonders, wenn das Blech scharfe Kanten hat, passiert es schneller als gedacht!

Daher empfiehlt es sich immer, eine professionelle Maschine zu verwenden, wenn Du ein Blech abkanten willst. Es gibt verschiedene Blech „Abkant“-Maschinen. Diese werden Gesenkbiegepresse, Biegepresse, Abkantpresse genannt. Bei BlechMal verwenden wir eine Abkantpresse. Wie diese genau funktioniert, kannst Du Dir in dem Video ansehen. Hier wird ein 8mm Edelstahlblech in ein L-Profil mit einer 90 Grad Kante gebogen. Ganz schon viel Power hinter so einer Abkantpresse!

So kommst Du schnell an dein individuelles Kantblech:

Wenn Du also schnell ein Blech abkanten willst, verzweifle nicht. Wir haben wir die Lösung! Bei BlechMal bekommst Du nicht nur Blechzuschnitte aus Aluminium, Edelstahl und Stahl, sondern wir bieten auch Kantprofile. Diese kannst Du kinderleicht mit unserem Konfigurator in nur wenigen Schritten erstellen. Dabei kannst Du auch ein Riffelblech oder Lochblech wählen. Wir bieten folgende Profile: L-Profil, Hut-Profil, Z-Profil, Wannen-Profil und U-Profil.

Wenn Du ein anderes Profil benötigst, dann setzte Dich bitte in Kontakt mit uns. Wir sind immer per e-Mail, Telefon oder Chat erreichbar.

 

Wir hoffen, dass Du jetzt etwas mehr über den Prozess vom Blech abkanten weißt. Gerne sind wir für Anregungen immer offen!